Dr. med. André Lenz

1970 geboren in Berlin
ab 1991 Studium der Medizin an der Humboldt-Universität zu Berlin
1998 medizinisches Staatexamen
ab 1999 AiP in der Klinik für Urologie und Neuro-Urologie des Unfallkrankenhaus Berlin
ab 2000 Approbation als Arzt
ab 2001 St. Hedwigs Krankenhaus Berlin Urologische Abteilung
ab 2002 St. Hedwigs Krankenhaus Berlin Abteilung für Koloproktologie
ab 2003 Charité Berlin, Urologische Klinik
2006 Anerkennung als Facharzt für Urologie
ab 2006 Leiter der urologischen Konsilabteilung am Campus Virchow-Klinikum der Charité
ab 2008 Facharzt für Urologie im DRK-Krankenhaus Luckenwalde
2010 Erwerb der Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie
ab 2011 Facharzt für Urologie in der urologisch-onkologischen Schwerpunktpraxis Dr. Remus /A. Lenz

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Urologie
Berliner Ärztekammer
Berliner Urologische Gesellschaft